Beiträge nach Kategorien: Dessert

VERFÜHRERISCHE TARTE

Es ist Frühling! Die Singvögel sind zurück, es spriessen die Blumen und Knospen. Kulinarisch denken wir wohl alle an reinigende Saftkuren, Federleichtes vom Markt, Bekömmliches mit Blick auf die Bikinifigur… Nun – mir will das bis jetzt noch nicht recht gelingen. Es überwiegt die Lust nach … Schokolade. Und verführerischem Karamell. Jawoll, und noch eine dezente Rooibos-Note. In meinem Fall ist jetzt Widerstand zwecklos! Für diejenigen von euch, die, wie ich,…

Weiterlesen »

BRUCHSCHOKOLADE

  • Wohl der schönste Teil der Arbeit

  • Ein leckeres und hübsches Geschenk

Wir gehören, was das Guetslä und Basteln von Weihnachtsgeschenken angeht, definitiv in die Kategorie «Lastminute». Nach dem vierten Advent  ist der Moment gekommen, ein Rezept hervorzukramen, das schon viel zu lange auf der Liste «Auszuprobieren» fristete. Die Ergebnisse sind schnell sichtbar. Und weil die wichtigste Zutat SCHOKOLADE ist, handelt es sich hier um eine durch und durch…

Weiterlesen »

ZITRONEN-MOHN CUPCAKE

Vor einigen Jahren waren meine zwei Töchter und ich bei einer Familie im Quartier zum Spielen eingeladen. Zum Zvieri gab es einen herrlichen Cake mit Zitrone und Mohn. Ich schämte mich ziemlich, weil meine Kinder – die Kleine war damals gerade mal 18 Monate alt – je 3 Stück davon verzehrten. Nicht, dass es bei…

Weiterlesen »

KNUSPERKEKSE

Anbei mal wieder einen Beitrag über etwas Gesundes, Sättigendes – und ganz ohne Schokolade. Dafür mit viel Flocken, Nüssen und Kernen. Ich hatte vor Längerem den Frust eingefahren, dass meine Mädels diese gesunden (und ausserordentlich leckeren) Guetsli nicht mögen. Dann wurde mir klar, dass es an den einzelnen Zutaten liegt. Bei uns ist es nun…

Weiterlesen »

SOMMERLICHE SCHOKOLADENTORTE

Na schön, dann gebe ich es hiermit nochmals hoch-offiziell zu: Ich liebe Schokolade! In den letzten Monaten habe ich mich ausgiebig mit Schokolade beschäftigt und möchte hier meine neueste Kreation verraten. Das Spezielle an dieser Torte ist die Kombination des knusprigen, nussigen Bodens, die beiden sündhaft deftigen Schokoladeschichten aus Ganache und Mousse und schliesslich, als Kontrast, die süsssäuerlichen Beeren.  Rezept für 6-8 Personen100 g…

Weiterlesen »

ERDBEERSORBET AN PISTAZIENPESTO

  Die ersten Erdbeeren aus der Region lachen uns an. Die Minze gedeiht fröhlich in unserem Garten. An diesem wunderschönen sonnigen Montag haben wir Lust auf Eis. Am liebsten mag ich es frisch zubereitet, noch nicht ganz durchgefroren. Genau so, wie es eben aus unserer Eismaschine kommt…   ERDBEERSORBET AN PISTAZIENPESTO       4 Personen 1 Bund Minze 1 EL  Zucker 1 EL…

Weiterlesen »

ERDNUSSCOOKIES MIT M&M’s

  • …mmmh das ganze Haus duftet nach Erdnussbuttercookies…

  • Zucker und Ei aufschlagen

  • Zu einem Teig verarbeiten

  • 3-4 cm grosse Bällchen formen

  • Eva drückt diese jeweils mit viel Wonne platt...

  • die noch heissen Cookies mit M&Ms dekorieren. Fertig.

Mit der Erdnussbutter ist es wie mit dem Koriander: Man liebt sie oder man hasst sie. Diese leckeren Cookies hat meine ältere Tochter in der Kita gebacken und für uns eins nach Hause gebracht. Sie riechen und schmecken richtig intensiv nach Erdnuss.  Freundlicherweise hat Rita, die Krippenleiterin, uns das Rezept verraten. Wir geben das schnelle und einfache…

Weiterlesen »

SCHOKOLADETRÜFFEL MIT DARJEELING-TEE

  • Zarte Darjeeling-Schokoladetrüffel

  • Schokolademasse abfüllen und einige Stunden fest werden lassen.

  • Festgewordene Schokolademasse in die gewünschte Würfelgrösse schneiden.

  • Schokoladetrüffel in Kakaopulver wenden und geniessen…

Ganzer Tag Regen. Zeit für Märchen und die Gelegenheit, gemeinsam mit den kleinen Schleckmäulern ein neues Rezept auszuprobieren. Je nach Geschmack können die Trüffel auch mit Minze oder Rotbusch o.ä. aromatisiert werden.   200 g   Dunkle Schokolade z.B. Crémant 30 g   Butter 80 g  Vollrahm1 EL PuderzuckerPrise Salz1 gehäufter TL Darjeeling-TeeKakaopulver   Schokolade klein schneiden, Butter dazu geben,…

Weiterlesen »

Schokoladekuchen mit Kaffeebuttercrème

  • Schokolade, geröstete Haselnüsse & Kaffee...

  • Dem Kuchenteig die gerösteten, frisch gemahlenen Haselnüsse beifügen

  • Den ausgekühlten Kuchen wenden.

  • Zutaten für die Buttercrème

  • Wasser mit Zucker, Kaffeepulver & Salz sirupartig einkochen

  • Die Buttercrème auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.

Ich liebe Schokolade. Hin und wieder reicht das nicht. Es muss noch deftiger sein. Für diese Momente habe ich ein Rezept: Wunderbar zarte Kaffee-Schokolade-Buttercrème auf sündigem Schokoladekuchen! Kuchen  300 g  ganze Haselnüsse250 g  Butter400 g  Zartbitterschokolade 250 g  Zucker4 Eier1/2 TL  Salz1 Päckli Vanillinzucker100 g  Mehl   Backofen auf 200°C vorheizen. Haselnüsse rösten, mahlen. Schokolade und Butter im…

Weiterlesen »

SALOMES DATTEL-CHUTNEY

DIE perfekte Begleitung zum Lieblingskäse und einem frisch gebackenen Brot.    600 g  Medjool Datteln (oder andere weiche Datteln)400 g  Sambal Oelek 400 g  gehackte Dosentomaten50 g  Tamarindemark (Asia Markt) 1 EL gemahlener Kreuzkümmel 2 EL SalzEinige leere Einmachgläser   Datteln entsteinen, vierteln, in Schüssel geben. Sambal (zu Beginn eher zaghaft, je nach gewünschter Schärfe alles beifügen),…

Weiterlesen »