Beiträge nach Kategorien: Hauptgang

GEBACKENER ZIEGENKÄSE

Ziegenkäse ist in meiner Küche überall präsent. Dabei war (auch) er keine Liebe auf den ersten Blick… Als Kind mochte ich ihn gar nicht. Aber über die Zeit habe ihn immer mehr schätzen gelernt: Seinen einzigartiger Charakter, das Herb-Süsse, das grandiose gemackliche Spektrum. Ich zeige hier ein schnelles, vitaminreiches und garantiert gelingendes Rezept, wie ich…

Weiterlesen »

FLADENBROTE MIT PULLED CHICKEN

  • Fladenbrot_gefuellt

    Fladenbrot_gefuellt

  • Fladenbrot_gefuellt

    Fladenbrot_gefuellt

  • Fladenbrot_gefuellt

    Fladenbrot_gefuellt

Ein herzhafter, hochwertiger Burger mit orientalischem Flair! Darüber phantasiere ich schon länger. Ich mag Fleisch mit Tzatziki, diese Komponente stand insofern schon mal fest. Weil an meinen Caterings das Auberginen-Kaviar inzwischen zum Hit avancierte, bot es sich zur Kombination regelrecht an. Ich teile dieses Rezept auch deshalb gern, weil aus einer ärgerlichen Panne schlussendlich mein erstes Pulled Chicken Rezept…

Weiterlesen »

OCTOPUSSALAT

Mit dem Octopus habe ich erstmals vor gut 25 Jahren Bekanntschaft gemacht. Das war im Familienurlaub, auf einer winzigen griechischen Insel. Unser Guide hat vor unseren Augen einen Oktopus, aus dem Wasser gezogen, gefühlte 100 Mal über einen Stein geschlagen. Danach hat er ihn auf einem Feuer direkt am Strand gebraten. Mit viel frischer Zitrone und einem…

Weiterlesen »

APRIKOSEN- TOMATENKALTSCHALE

Zugegeben, die Idee, Tomaten mit Aprikosen zu einer Suppe zu kombinieren, ist nicht von mir (wie so manch andere gute Idee auch…). Ich habe dieses Rezept einstweilen anlässlich eines Kurses bei Peter Brunner gelernt, dessen Kochkunst ich übrigens sehr schätze. Zwischenzeitlich hätte ich das Rezept auch fast wieder vergessen. Aber ich liebe Aprikosen im Sommer über…

Weiterlesen »

SALAT MIT DINKEL

Wechselhaft wie das Wetter im April waren auch meine Ess-Launen: Konnten die Gerichte noch zu Ostern nicht üppig und deftig genug sein, gelüsten mich inzwischen mehr die federleichten Gemüse, Sprossen und Salate. Gerade das unstete Nebeneinander von Frühlingserwachen und Temperaturstürzen hat mich zu einem leichten Rezept inspiriert, das vitalisiert und anhaltend nährt. Als Absolventin der Rudolf Steiner Schule…

Weiterlesen »

RINDFLEISCH-SPIESSCHEN MIT SÜSSKARTOFFELN

Süsskartoffeln haben mich bis vor kurzem nicht so interessiert. Inzwischen bin ich jedoch ganz angetan von der Knolle! Die Kombination mit Erdnussbutter schmeckt mir so sehr, dass ich hiermit ein Gericht machen wollte. Zugegeben: die Idee entstand, als meine kleine Tochter den Süsskartoffelstock nicht so toll fand. Da sie Erdnussbutter jedoch überalles liebt, habe ich kurzentschlossen etwas davon untergerührt… Für die Rindfleischspiesschen verwende ich übrigens „Geschnetzeltes“ von unserem Jungrind, das wir jeweils…

Weiterlesen »

SZEGEDINER-GULASCH

Ich will nicht verheimlichen, dass ich ein grosser Freund von Schmorgerichten bin. Zum einen mag ich den Duft, der über Stunden aus der Küche ins ganze Haus gelangt. Zum anderen schätze ich das zarte, leicht faserige Fleisch. Die Zubereitung solcher Gerichte fügt sich gut ins Familienleben ein: Meine kleinere Tochter kann auf einen Stuhl klettern und auch mal umrühren. Und ich habe Gelegenheit, vor eindrücklicher Geräusch- und Geruchskulisse eine Geschichte zu erzählen, oder aufräumen oder was sonst gerade ansteht. Das Szegedinergulasch liegt…

Weiterlesen »

BRESAOLA CARPACCIO

Unlängst habe ich mit meinen Kindern Brombeeren gepflückt – in rauen Mengen. Ernten ist eine wunderbare Beschäftigung für gross und klein: Man hört augenblicklich auf, sich auf die Nerven zu gehen. Stattdessen stellen sich Kontemplation und Sinnerlebnis ein. Prompt stimmte meine Tochter ein Lied an. Das Beeren-Naschen bzw. Lesen erinnert mich an meine Kindheit und an den heissen Sommer, der langsam…

Weiterlesen »

MEDITERRANER SEETEUFEL

Heute ein einfaches Fischgericht. Übrigens ideal, wenn Besuch kommt: Man kann sich nebenbei um die Kinder kümmern und aufräumen…. Bei uns ist dieses Menu leider (noch) nicht kindertauglich. Aber am Rand vom Ofenblech kann man ja auch Fischstäbli oder Ofenfrites oder sonst was mitbacken, was halt gewünscht wird. Nebenbei, so habe ich sagen hören, soll jede zehnte Pimiento bestialisch scharf sein….

Weiterlesen »

LAMMRACK MIT LAVENDELJUS

Trotz des andauernden Regens ist zwischendurch immer mal wieder kurz Sommer. Dessen ungeachtet habe ich Lust auf ein sommerlich duftendes Stück Fleisch. Deshalb bleibe ich auch mit diesem Beitrag den Blüten treu. Lammrack mit Lavendeljus! Da mir diese hübschen, violetten Blüten so gut gefallen, habe ich viel davon ins Rezept eingebaut. Selbst der dazu passende Wein hat, zumindest auf…

Weiterlesen »

MEDITERRANE KRÄUTERGNOCCHI

Gnocchi. So schlicht und reizvoll die Rezepte aussehen: Ich habe einige Anläufe gebraucht, bis sie meinen Ansprüchen genügten. Das mit den Kartoffeln zum Beispiel hört sich so einfach an, aber es hat bei mir meist nur mit Zufall geklappt. Der Teig war oft zäh und gummiartig. Rettung brachte ein Rezept, welches meine Grafikerin Eva Maria…

Weiterlesen »

FOCACCIA

Focaccia ist, jetzt mal ganz ehrlich, etwas Wunderbares! Und etwas Einfaches. Schnelles. Ich mag sie einfach so frisch aus dem Ofen, gefüllt als Sandwich oder als kleine Apéro Häppchen. Bei unseren Catering-Anlässen sind sie mittlerweile an vielen Apéros  in irgendeiner Variante vertreten. Ebenfalls eines unserer kindertauglichen Menus, das bei jeder Laune am Familientisch ankommt. Focaccia kann gut vorbereitet oder ungefüllt auch…

Weiterlesen »