ERDBEERSORBET AN PISTAZIENPESTO

 

Die ersten Erdbeeren aus der Region lachen uns an. Die Minze gedeiht fröhlich in unserem Garten. An diesem wunderschönen sonnigen Montag haben wir Lust auf Eis. Am liebsten mag ich es frisch zubereitet, noch nicht ganz durchgefroren. Genau so, wie es eben aus unserer Eismaschine kommt…

 

ERDBEERSORBET AN PISTAZIENPESTO       4 Personen

1 Bund Minze
1 EL  Zucker
1 EL  Zitronensaft
4 EL  Olivenöl
30 g  gehackte Pistazienkerne

500 g  Erdbeeren
80-100 g  Zucker
2 EL  Grand Marnier (Orangenlikör)

Minzeblätter von den Stielen zupfen, klein schneiden. Zusammen mit Zucker, Zitronensaft, Olivenöl und Pistazien pürieren, beiseite stellen.

Erdbeeren waschen, von Kraut und Stiel befreien, vierteln, zusammen mit Zucker und Grand Marnier pürieren. Eismaschine einstellen, Masse einfüllen und während 20 Minuten fest werden lassen.
Eis anrichten und mit dem Pesto servieren.

Hinweis:
Wer keine Eismaschine hat gibt die Masse z.B. in einem Tupperware in den Tiefkühler und rührt die Masse mit einer Gabel hin und wieder durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.