Persönlich

Photo_autorin_küche

«Mit meiner Familie zu kochen, ist Genuss und Abenteuer zugleich. Die Suche nach den richtigen Zutaten, das gemeinsame Kneten, Schneiden, Rühren – und danach natürlich der Stolz darauf, etwas Eigenes geschaffen zu haben.»

In der Küche fühlte sich Susanne Bloch-Hänseler schon immer wohl. Trotzdem führte sie ihre erste berufliche Tätigkeit nicht an die Töpfe sondern in eine Arztpraxis. Doch die Leidenschaft fürs Selbermachen, für hochwertige Zutaten, fürs Experimentieren am Herd blieb. Je mehr sich die Arztgehilfin ins Kochen vertiefte, desto mehr wurde Esskultur zu ihrer Berufung. Bald schon begann sie, Caterings anzubieten und für Gruppen zu kochen.

2006 publizierte Hänseler ihr erstes Kochbuch: «123 Rezepte». Ein Jahr später beschloss die junge Winterthurerin auf dem Jakobsweg, sich ganz ihrem Talent zu widmen. Im verträumten Dörfchen Los Arcos, in der Nähe von Pamplona, hatte sie Brigitte Bloch, die damalige Pächterin des St. Galler Hotels Metropol, kennengelernt. Die Gastronomin hatte Hänseler angeboten, ihre Kochkünste in der Küche des innovativen Hotels zu verfeinern. Damit, dass sich der eingeladene Gast dabei in den Sohn des Hauses, Daniel Bloch verlieben würde, hatte niemand gerechnet. Das Glück war perfekt. 2010 kam Anna Lena zur Welt, zwei Jahre später Eva Maria.

Susanne Bloch-Hänseler nahm die Herausforderung, Familie und die Liebe zum Kochen unter einen Hut zu bringen, mit Freude an: Gesunde, kreative Familienküche hiess ihre neue Leidenschaft. Im eigenen Blog teilt sie ihre Rezepte und Informationen rund ums Thema Familie, Essen und Geniessen mit einer wachsenden Community. 2013 veröffentlichte sie ihr zweites Kochbuch «Querbeet». Eine Sammlung köstlicher, unorthodoxer Rezepte, die auch Gross und Klein bezaubern.

Wer die talentierte Köchin und Familienfrau live erleben will, geniesst ihre exquisite Küche bei einem ihrer unvergleichlichen Caterings in der «Villa Sträuli» in Winterthur oder besucht sie im «AtelierFoif» – Susanne Bloch-Hänselers Traumort: Koch-, Kurs- und Gaststube zugleich.