SCHOKOLADETRÜFFEL MIT DARJEELING-TEE

  • Zarte Darjeeling-Schokoladetrüffel

  • Schokolademasse abfüllen und einige Stunden fest werden lassen.

  • Festgewordene Schokolademasse in die gewünschte Würfelgrösse schneiden.

  • Schokoladetrüffel in Kakaopulver wenden und geniessen…

Ganzer Tag Regen. Zeit für Märchen und die Gelegenheit, gemeinsam mit den kleinen Schleckmäulern ein neues Rezept auszuprobieren. Je nach Geschmack können die Trüffel auch mit Minze oder Rotbusch o.ä. aromatisiert werden.

 

200 g   Dunkle Schokolade z.B. Crémant
30 g   Butter

80 g  Vollrahm
1 EL Puderzucker
Prise Salz
1 gehäufter TL Darjeeling-Tee
Kakaopulver

 

Schokolade klein schneiden, Butter dazu geben, beiseite stellen. In einer kleinen Pfanne Vollrahm, Puderzucker, Salz und Tee aufkochen, kurz ziehen lassen, durch ein Sieb zur Schokolade giessen und Tee gut ausdrücken. Vorsichtig umrühren, im Wasserbad schmelzen.
Kastenform mit Backpapier auskleiden, Schokolade einfüllen, glattstreichen. 6 Stunden bei ca. 18°C (z.B. im Keller) ruhen lassen. Schokolade in Würfel schneiden, in Kakaopulver wenden, etwas andrücken und übriger Kakao abklopfen.

 

Hinweis:
Trüffel sollten bei Temperaturen unter 20°C verarbeitet und gelagert werden. Bitte nicht im Kühlschrank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.