Beiträge mit dem Stichwort: Vorspeise

APRIKOSEN- TOMATENKALTSCHALE

Zugegeben, die Idee, Tomaten mit Aprikosen zu einer Suppe zu kombinieren, ist nicht von mir (wie so manch andere gute Idee auch…). Ich habe dieses Rezept einstweilen anlässlich eines Kurses bei Peter Brunner gelernt, dessen Kochkunst ich übrigens sehr schätze. Zwischenzeitlich hätte ich das Rezept auch fast wieder vergessen. Aber ich liebe Aprikosen im Sommer über…

Weiterlesen »

ZUCCHETTISALAT

Ich mag einfache Rezepte mit Produkten aus dem Garten. Es macht glücklich, wenn es gelingt, die Ernte in ein saison-betontes, schmackhaftes Gericht zu verwandeln. Gerade jetzt sind Zucchetti erntereif. Ich weiss: Einige schnöden beim Wort Zucchetti: Sie sei halt langweilig und ohne Charakter. Persönlich gefällt mir dieses leicht verdauliche, basische Sommergemüse trotzdem. Insbesondere, wenn sie grilliert…

Weiterlesen »

OLIVENTATAR MIT ORANGENSALAT

Ja, ich bin der Meinung, dass ein gemeinsames Essen in der Familie auch bedeutet, dass alle dasselbe essen. Damit das Essen lustvoll ist und nicht täglich mit Diskussionen verbunden wird, gibt’s bei uns oft Omeletten oder Teigwaren. Um ehrlich zu sein sogar sehr oft! Als Alternative für die Erwachsenen und als Kontrastprogramm zu den aktuellen Minustemperaturen…

Weiterlesen »

BRESAOLA CARPACCIO

Unlängst habe ich mit meinen Kindern Brombeeren gepflückt – in rauen Mengen. Ernten ist eine wunderbare Beschäftigung für gross und klein: Man hört augenblicklich auf, sich auf die Nerven zu gehen. Stattdessen stellen sich Kontemplation und Sinnerlebnis ein. Prompt stimmte meine Tochter ein Lied an. Das Beeren-Naschen bzw. Lesen erinnert mich an meine Kindheit und an den heissen Sommer, der langsam…

Weiterlesen »

AVOCADO, CREVETTEN & SESAM

Ich träume sonst nie vom Essen. Ausser letzthin. In diesem Traum kamen Avocado und Nüsse vor. Mit Sigmund Freud ist davon auszugehen, dass Träume einen Sinn haben. Jedenfalls studierte ich an den folgenden Tagen länger an Avocado und Nüssen herum. Dabei sind zahlreiche Ideen entstanden – es wird hier also noch die eine oder andere Kreation folgen. Am vergangenen…

Weiterlesen »

FENCHEL-APFELSALAT

Nach den üppigen Festtagen nun ein leichter, wirklich schneller und einfacher Salat, den ich persönlich fast jeden Tag essen könnte. Den Fenchel hab ich viel zu lange geschmäht, bis ich ihn vor einigen Jahren schätzen lernte. Ziemlich sicher ein Überbleibsel aus meiner Kindheit. In meiner Erinnerung hat meine Mutter (sonst eine gute Köchin –  ihr Szegedinergulasch ist unerreicht,…

Weiterlesen »

AVOCADOTATAR MIT RÄUCHERLACHS

1 reife Avocado 1 Bund Schnittlauch ½ Bund Dill ½ rote Zwiebel 1 Limone 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 2 grosse Tranchen Rauchlachs   Avocado aufschneiden, vom Kern befreien und in 5 mm kleine Würfel schneiden. Schnittlauch und Dill klein schneiden, Zwiebel schälen, hacken und alles zusammen in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit dem Saft…

Weiterlesen »