BIERWANDERN SCHWEIZ

Die einen kennen das: Man nimmt sich endlich die Zeit und macht einen Tagesausflug ins Grüne, gemeinsam mit Kind und Kegel. Das Wetter stimmt. Man weiss, man müsste das viel öfters machen. Man spürt, wie es allen gut tut. Glückseligkeit stellt sich ein, eine wohlige Müde – und Durst. Wer dann, am Ziel, ein ehrliches Bier bekommt aus einer regionalen, unabhängigen Brauerei, merkt: hier ist gerade etwas schwer in Ordnung. 

Als SAC Tourenleiterin hat Monika Saxer ein wunderbares Buch geschrieben über den „erfrischendsten Weg die Schweiz zu entdecken“. Darin finden sich neben 54 Wegbeschreibungen zu Spaziergängen, Wanderungen oder Bergtouren immer auch Hinweise auf lokale Biere und Gasthäuser, wo diese ausgeschenkt werden. Ein Buch, das uns anregt, die Vielfalt mit verschiedenen Sinnen zu erkunden.   

Rezension von Dani Bloch

 

 

Monika Saxer (2014). Bierwandern Schweiz. Der erfrischendste Weg die Schweiz zu entdecken. Lausanne: Helvetiq.

 

Mehr von und über Monika Saxer findet sich auf nachfolgendem link:

http://www.bierwandern.ch 

Schreibe einen Kommentar