EISTEE

Ich verweile nochmals beim Thema Sommergetränke. Die Linden stehen in voller Blüte. Ihr süsser Duft erinnert mich an meine Großmutter. Wenn sie Lindenblütentee kochte, waren Wohnung und Treppenhaus mit diesem feinen Duft erfüllt. Ich glaube Sie war die einzige, die ich kenne, die jeden Sommer ihre eigenen Lindenblüten gepflückt (wer das schon mal gemacht hat, weiss wie aufwändig es ist), im Estrich getrocknet und aufbewahrt hat. Die Vorstellung mag einigen gar romantisch vorkommen. Aber die Kinder lieben es, wenn die ganze Familie um einen duftenden Zweig sitzt und im Schatten der Linde gemeinsam Blüten pflückt. Der Luxus, miteinander bei der Sache zu sein. Zu Plaudern. Mit den Lindenblüten kann man wie im Rezept unten Eistee machen. Er schmeckt erfrischend, ist knallrot und kommt bei mir am Catering und in der Familie immer sehr gut an. Er gelingt übrigens auch, wenn die Lindenblüten gekauft wurden 🙂

 

Rezept für 2 Liter Eistee

2 Liter Wasser
2 Handvoll  Lindenblüten
2-3 Zweige Zitronenverveine
4 Zweige Pfefferminze
1-2 Handvoll getrocknete Hibiskusblüten 
Zucker nach Belieben
1 Zitrone

evtl. Eiswürfel

 

Wasser zum kochen bringen, Teeblätter beifügen, ausschalten. Etwa 20 Minuten ziehen lassen, Zucker beifügen, Blätter herausnehmen, Zitrone pressen und den Tee mit Zitronensaft abschmecken. Für meinen Geschmack soll der Eistee eine stark zitronige Note haben und angenehme Süss sein. Im Kühlschrank durchkühlen lassen. Wer mag serviert den Eistee mit Eiswürfeln.  

 

Hinweis:
Kann im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahrt werden.

3 Kommentare

Christa Wachter

Hoi Susanne
So, jetzt hab ich endlich deinen Eistee ausprobiert! Er schmeckt auch warm hervorragend – bin gespannt, wie er kalt sein wird…
Leider habe ich keine Hibiskusblüten, deshalb habe ich ein Beutelchen Karkade (hat mir Lea aus Bulgarien mitgebracht) dazu gegeben. Wo kaufst du die Hibiskusblüten?
Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

Liebe Grüsse
Christa

Susanne Bloch

Liebe Christa

Wie schön – das freut mich sehr! Die Hibiskusblüten habe ich tatsächlich auch geschenkt bekommen von einer Freundin. Ich melde mich nochmals bei Dir, sobald ich weiss, wo ich diese hier bekomme 🙂

Mit eme liebe Gruess
Susanne

Susanne Bloch

Liebe Christa, mit etwas Verspätung, nun endlich meine Antwort. Hibiskusblüten bekommst du in Winterthur-Töss im Osinas, an der Zürcherstrasse oder im Onlinehandel, sicher auch in verschiedenen Teelädeli 🙂
Mit einem herzlichen Gruss, Susanne

Schreibe einen Kommentar